Feuer- und Rauchschutzabschlüsse (Türen, Tore und Klappen) sind unverzichtbare Einrichtungen im baulichen Brandschutz. Im Ernstfall sollen sie die zu schnelle Ausbreitung eines Feuers und die damit einhergehenden Rauchentwicklung verhindern sowie helfen, Menschenleben zu schützen. Das A und O von Brandschutzeinrichtungen ist allerdings die zuverlässige und störungsfreie Funktion im Ernstfall. Der Industrieverband Tore Türen Zargen (ttz) empfiehlt daher Feuer- und Rauchschutzabschlüsse regelmäßig mindestens einmal pro Jahr einer fachgerechten Sicherheitsüberprüfung und Wartung zu unterziehen.

Prüfung von Brandschutztüren auf der Grundlage des § 53 ArbStättV, § 17 MBO /LBO und Richtlinien für Feststellanlagen

Der Betreiber ist verpflichtet, mindestens einmal jährlich eine Prüfung auf ordnungsgemäßes und störungsfreies Zusammenwirken aller Geräte sowie eine Wartung vorzunehmen oder vornehmen zu lassen, sofern nicht im Zulassungsbescheid eine kürzere Frist angegeben ist.

Diese Prüfungen und Wartungen dürfen nur von einem Fachmann oder einer dafür ausgebildeten Person ausgeführt werden.

Bei der jährlichen Prüfung und Wartung ist neben der Überprüfung der Melder auch eine Wartung aller Geräte, d.h. auch der Feststellvorrichtung vorzunehmen.

Der Prüfer muss eventuelle Mängel erkennen, Melder auf Schäden und Funktionssicherheit untersuchen, Kontakte reinigen, Verbindungen auf festen Sitz überprüfen, Schließer u.U. nachstellen, Türbänder und Schlösser fetten, Laufschienen reinigen und vieles mehr.

Umfang, Ergebnis und Zeitpunkt der Prüfung ist aufzuzeichnen und beim Betreiber aufzubewahren. Sie sind erforderlich als Nachweis gegenüber Behörden und möglicherweise bei der Beurteilung von Schäden durch Feuereinwirkung.

Gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für die Prüfung und Wartung Ihrer Brandschutztüren mit Feststellanlagen.

Wir erstellen Ihnen gerne individuelle Wartungsangebote von:

  • Brandschutztüren, -tore (Alu und Stahl)
  • Rauchschutztüren, -tore (Alu und Stahl)
  • Feststellanlagen
  • Drehtürantriebe
  • automatische Schiebetüren
  • Fluchtwegsicherungen
  • Rauch-Wärme-Abzugsanlagen
  • Sonnenschutz

> Sie möchten mehr erfahren? Fragen Sie uns!